Anthonij Rupert Parel Vallei Merlot 2013

22.40

Anthonij Rupert Parel Vallei Merlot 2013

22.40

Name: Parel Vallei Farmstead Merlot 2013 Rebsorte: 199 % Merlot Alkohol: 13,5 % Ausbau: :2 Jahre in neuen fanrzösichen Barriques und weitere 2 Jahre in der Flasche Trinktemperatur: 16-18°C Stil: saftig -. kraftvoll – dunkelfruchtig – würzig Kombinierbar mit: Dunkles Fleisch, Barbecue, Wild A

53 vorrätig

Kategorie: .

Die “Cape of Good Hope-Serie” von Anthonij Rupert wurde ins Leben gerufen, um den unterschiedlichen Terroirs des Landes eine Stimme zu geben. Bis in die hintersten Winkel Südafrikas legen befreundete Vertragswinzer die Spezifika von Geologie und Klima offen, aus den die Rupert-Mannschaft Weine keltert, die – im kleinen – die Geschichte des südafrikanischen Weinbaus nacherzählen.

Für den „Parel Vallei Farmstead Merlot“ musste Johann Rupert, der Eigentümer des Weinguts, ausnahmsweise nicht durch das ganze Land jetten – die Reben dafür stehen quasi in seinem Hinterhof, am Helderberg, von wo man gleichzeitig auf die berühmte False Bay und den noch berühmteren Tafelberg sieht. Das Klima ist von eklatanten Tag-Nacht-Unterschieden geprägt, der Boden von tonigem Lehm – ideale Voraussetzungen für eine Rebsorte, die genau diese Voraussetzungen braucht, um ihren kraftvollen Charakter in allen Nuancen preiszugeben. Nach 45 Tagen Schalenkontakt, 24 Monaten in neuen Barriquefässern und weiteren 24 Monaten in der Flasche besticht der Merlot in der Nase mit würzigen Schokolade- und Maulbeernoten. Im Mund betten sich dann blaue Heidelbeer- und dunkelrote Kirscharomen in einen üppigen, saftigen und reichhaltigen Körper, der sich lang, samtig und nachhaltig über den Gaumen legt.