Kershaw Elgin Syrah 2015

31.20

Kershaw Elgin Syrah 2015

31.20

Name: Elgin Syrah 2015
Rebsorte: 100% Syrah
Alkohol: 14%
Ausbau: 17 Monate in zu 45% neuen 500 l und 228 l Fässern
Trinktemperatur: 17 – 19°C
Stil: kühl – dunkelfruchtig – muskulös
Kombinierbar mit: Mit Lamm und Syrah liegt man nie falsch; sollte auch mit Wild bestens harmonieren.

40 vorrätig

Kategorie: . Schlüsselworte: , , .

Hintergrund & Herkunft: 2015 war ein Jahr der Superlative. Meint Richard Kershaw und dessen Worte haben Gewicht. Kein mir bekannter Winzer legt seine Karten so offen auf den Tisch wie der Weinbauer aus Elgin, der außerdem zu dem elitären Zirkel von weltweit gerade einmal 300 Master of Wine zählt, den besten Kennern der globalen Weinszene. 2015 war geprägt von einem langen Winter, einem feuchten Frühling und trockenen, nie zu heißen Bedingungen mit ausreichend kühlen Sommernächten. Die Lese fand bei perfekter Reife unter blauem Himmel statt und was letztlich im Fass landete, hatte Substanz, Gleichgewicht und aromatische Tiefe.
Entstanden ist Richards Syrah hoch über dem Atlantischen Ozean, in fünf ausgewählten Parzellen in Elgin, Südafrikas kühlster Weinbauregion.
Nach 17 Monaten in französischen Holzfässern, die zu 45% neu und ansonsten zum zweiten und dritten Mal verwendet wurden, ist Richards Syrah aus dem Jahrhundertjahrgang nun endlich für den Verkauf freigegeben.

Stil: Die Höhe, die Ozeannähe, die lange Reifephase und die eminenten Tag-Nacht-Unterschiede. Sie alle machen sich im Syrah von Richard Kershaw bemerkbar. Klare, präzise Aromen geben die Richtung vor, allen voran Zwetschken, Brombeeren und dunkle Kirschen. Salzige Noten, weißer Pfeffer, Leder, Fleisch und dunkelwürzige Aromen ergänzen. Der Stil ist subtil, geradlinig und druckvoll, der Körper elegant, dichtgewoben und ohne ein Gramm Fett. Der Abgang ist kühl, dunkelfruchtig und saftig.

Weingut

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kershaw Elgin Syrah 2015“