Haskell IV 2016 750ml

33.50

Haskell IV 2016 750ml

33.50

Name: Haskell IV 2016
Rebsorte: Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot
Alkohol: 14,9%
Ausbau: über 18 Monate in 225-Liter Eichenholzfässern
Trinktemperatur: 16-18°C
Stil: dichtgewoben – intensiv – opulent
Kombinierbar mit: Kurzgebratenes, Spare Ribs, geschmortes Wild
Bewertungen:  Platter 4,5 Sterne

25 vorrätig

44.66 / 1000 ml

Kategorie:

Beschreibung

In Zeiten, in denen immer mehr südafrikanische Winzer auf reinsortige Weine setzen, tut es gut, auch solche zu sehen, die allen Trends zum Trotz an bewährten Rezepturen festhalten. Haskells Flaggschiff-Cuvée steht exemplarisch dafür, dass das Ganze oft mehr ist als die Summe seiner Teile: Cabernet Sauvignon bildet den Rahmen, liefert Tannin und Aromen. Der etwas fettere Merlot sorgt dafür, dass der Wein am Gaumen voluminös und kraftvoll wirkt, der Cabernet Franc wiederum fügt Finesse und Frucht hinzu, während der kleine aber alles andere als unwesentliche Anteil Petit Verdot Farbe, Struktur und einen einnehmenden floralen Ton beisteuert.

Alle vier Rebsorten fühlen sich in Holz wohl, weshalb der Wein in ausschließlich neuen Barriques ausgebaut wurde.

Stil & Aromen: Dunkle Kirschen, Zedernholz, Heidelbeeren und dunkle Schokolade. Der Haskell IV ist intensiv und wuchtig und doch auch einladend und saftig; mit festem Tannin, das ihm Spannung und Energie verleiht. Er ist dichtgewoben und stoffig und macht fortwährend Druck in Richtung Gaumen. Nach mittlerweile über drei Jahren in der Flasche ist die Textur weich, der Körper ausgewogen und das Finale feinwürzig und nachhaltig.

Zusätzliche Information

Gewicht 1.0 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Haskell IV 2016 750ml“