Org de Rac, MCC La Verne, Blanc de Blanc 2014

17.40

Org de Rac, MCC La Verne, Blanc de Blanc 2014

17.40

Name: La Verne Blanc de Blanc Rebsorte: 100% Chardonnay Alkohol: 12,50% Ausbau: im Edelstahltank, danach 24 Monate Flaschengärung Trinktemperatur: 8-10°C Stil: Bisquit – Zitrus – lebendig Kombinierbar mit: Muscheln, Austern, Tintenfischen, passt auch bestens zu hellem Fleisch

1 vorrätig

Kategorie: .

Um in Swartland überhaupt einen Methode Cape Classique zu keltern, braucht es die schattigsten Lagen der Region. Trauben für Schaumweine wachsen im Allgemeinen in kühlen Regionen, die Champagne ist dafür das beste Beispiel. In Swartland dagegen ist es normalerweise selbst im Winter wärmer als im nordfranzösischen Sommer. Dass der reinsortige Chardonnay dann tatsächlich derart lebendig, frisch und animierend schmecken würde, war trotz der kühlen Lagenwahl überraschend. Vermutlich auch für die Jury der Veritas, Südafrikas wichtigstem Weinwettbewerb. Die zeichneten ihn mit Doppelgold (soweit ich weiß, als einziger Schaumwein) aus, was in der südafrikanischem Weinwelt quasi einem Adelsschlag gleichkommt. In der Nase hat man es dabei mit leicht reifen aber doch sehr vitalen Apfelnoten und filigranen Zitrusaromen zu tun. Im Mund zieht sich ein animiender Säurebogen von der Zungenspitze bis zum Gaumen und bettet darauf feine Bisquitromen, die dem zweijährigen Ausbau auf der Hefe geschuldet sind.