The Foundry Grenache Blanc 2018

19.50

Nicht lagernd!

The Foundry Grenache Blanc 2018

19.50

Name: Grenache Blanc
Rebsorte: 95% Grenache blanc, 5% Roussanne
Alkohol: 13,5%
Ausbau: in gebrauchten französischen Holzfässern
Trinktemperatur: 10-12°C
Stil: saftig – komplex – puristisch – elegant
Kombinierbar mit: Am besten passt mit Sicherheit Fisch. Aber auch gegrilltes weißes Fleisch und Gerichte auf Tomatenbasis sollten gut funtionieren.

Nicht lagernd!

Kategorie:

Beschreibung

Chris Williams, auf dessen Kappe das Projekt Foundry geht, definiert mit dem Grenache Blanc südafrikanischen Weißwein neu und legt die Latte für die Zukunft hoch. Sehr hoch. Für den Jahrgang 2015 zückte man beim John Platter Guide, Südafrikas ultimativem Weinführer, nicht nur fünf Sterne, man krönte ihn auch zum besten Weißwein des Landes.
Chris Williams ist eigentlich Kellermeister bei Meerlust, einem Kultweingut in Stellenbosch, betreibt aber mit seinem Kumpel James Reid auch das Projekt Foundry. Ihr Grenache Blanc (eine Sorte, die auch im Rhonetal und im Roussillon immer wieder für spektakuläre Weine sorgt) wurzelt in Malmesbury Schiefer und verwitterten Granitschichten. Die Weingartenarbeit ist behutsam und vornehmlich per Hand und die Lese nicht zu spät, um die Frische und Lebendigkeit in den Trauben zu bewahren. Ein Teil der Gärung findet spontan, das heißt mit wilden Hefen statt, der Ausbau erfolgt über sieben Monate in gebrauchten französischen Holzfässern.
Das Resultat ist ein Wein, der aromatisch vor allem von weißen Blüten, Weingartenpfirsichen und Zitronenzesten geprägt ist. Die Textur ist puristisch, erfrischend, saftig und gehaltvoll, der Körper elegant aber profund, der Abgang nachhaltig und lang. Steht erst am Anfang seiner Entwicklung.

Vergleichbare Weine
David & Nadia: Aristargos 2016
Nick Kershaw: Elgin Chardonnay 2014

Zusätzliche Information

Gewicht 1.0 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „The Foundry Grenache Blanc 2018“